Zahnimplantat-Kosten

Ihre Investition in unserer Praxis in Essen

Zahnimplantate sind die adäquateste Möglichkeit, verloren gegangene Zähne zu ersetzen.

Je nach Aufwand fallen dabei unterschiedlich hohe Kosten an.

 

Bei der Implantation ersetzt man nicht nur einen Zahn im Mund, sondern auch die Zahnwurzel im Kiefer: Dadurch wird der Kieferknochen weiterhin physiologisch belastet und bleibt vital erhalten. Fehlen dagegen eine oder mehrere Zahnwurzeln, so bildet sich in diesem Bereich der Kieferknochen zurück.

 

Mehr zu den Lösungsmöglichkeiten im Video


 

Versorgung einer Einzelzahnlücke 

 

 

  • 3D-Röntgenaufnahme (DVT) für optimale Planung und Risikominimierung
  • 1 Implantat von namenhaften Herstellern (Camlog, Nobelbiocare, Straumann, ICX) aus Titan oder Zirkonoxidkeramik (geeignet für Hyperallergiker).
  • 1 Implantataufbau aus Zirkonoxidkeramik, individuell im deutschen Meisterlabor hergestellt (für bestmögliche Ästhetik, Funktionalität und Verträglichkeit).
  • Ratenzahlungsmöglichkeiten

 

 

KOSTEN: 1.800 - 2.500 € 

 

 

Lückenversorgung mit 2 Implantaten und 1 Brücke: Zum Ersatz von 3 fehlenden Zähnen

  

  • 3D-Röntgenaufnahme (DVT) für optimale Planung und Risikominimierung
  • 2 Implantate von namenhaften Herstellern (Camlog, Nobelbiocare, Straumann, ICX) aus Titan oder Zirkonoxidkeramik (geeignet für Hyperallergiker).
  • 2 Implantataufbauten und ein Brückenzwischenglied aus Zirkonoxidkeramik, individuell im deutschen Meisterlabor hergestellt (für bestmögliche Ästhetik, Funktionalität und Verträglichkeit).
  • Ratenzahlungsmöglichkeiten

 

KOSTEN: 3.900 - 5.400 € 

 


 

  Folgende Zusatzleistungen werden nach Bedarf und

  Umfang berechnet

 

  Für den zahnlosen Kiefer: All-on-4

  Implantatgetragene Sofortversorgung (Brücke) in nur einer  

  Behandlungssitzung